Verstehen wir, was wir träumen?


Durch Träume spricht Gott immer wieder zu uns. Meist sind diese Botschaften jedoch verschlüsselt und deshalb beachten wir sie nicht. Aber durch den Heiligen Geist haben wir Zugang zur göttlichen „Entschlüsselungs-Software“, wie es schon der berühmte König Salomo wusste: "Es ist Gottes Ehre, eine Sache zu verbergen; aber der Könige Ehre ist es, eine Sache zu erforschen.“ (Sprüche Salomos 25,2). Wenn wir auf dieser Ebene danach suchen, werden wir das Reden Gottes in unseren Träumen erkennen können.

In dieser Videoserie wirst du deine Traumsprache besser verstehen lernen und die Bedeutung von Symboliken kennen lernen. Es wird dir helfen unterscheiden zu können, ob es sich dabei um einen seelsorgerlichen, um einen richtungweisenden, um einen dämonischen, um einen Traum der Verarbeitung usw. handelt.

Verstehen wir was wir träumen? (1/4)

Die verschiedenen Traumarten 2/4

Alpträume, Berufungsträume u.a. (3/4)

Traumsymbolik (4/4)

Gott schenkt dir Träume, um Veränderung zu bringen

Download (Rechts anklicken - Ziel speichern unter)

Nach oben